Datenschutz

Wien (A): CryptoParty 70

Eine CryptoParty geht so: Menschen sitzen nett zusammen, quatschen und lernen nebenbei, wie man sich sicher und anonym im Internet bewegt. Eine sichere Möglichkeit, E-Mails vertrauenswürdig zu machen, ist Signierung und Verschlüsselung.

Grob umschrieben werden dabei folgende Themen durchgenommen: Verschlüsselung von E-Mails, Festplatten, Chat und Telefonie, anonymes Websurfen aber auch anonymes Veröffentlichen ... auf der CryptoParty wird erklärt, wie's geht.

Graz (A): CryptoParty Montag

CryptoParty Montag Selbstverteidigung im Internet für alle:

Wie schütze ich meine Privatsphäre im Internet? Wer überwacht uns und warum? Habe ich wirklich nichts zu verbergen? Wir alle haben etwas zu verbergen und das ist gut so! Warum Google mehr über uns weiß als wir selbst und warum das nicht egal ist ...

Graz (A): CryptoParty Montag

CryptoParty Montag Selbstverteidigung im Internet für alle:

Wie schütze ich meine Privatsphäre im Internet? Wer überwacht uns und warum? Habe ich wirklich nichts zu verbergen? Wir alle haben etwas zu verbergen und das ist gut so! Warum Google mehr über uns weiß als wir selbst und warum das nicht egal ist ...

Graz (A): CryptoParty Montag

CryptoParty Montag Selbstverteidigung im Internet für alle:

Wie schütze ich meine Privatsphäre im Internet? Wer überwacht uns und warum? Habe ich wirklich nichts zu verbergen? Wir alle haben etwas zu verbergen und das ist gut so! Warum Google mehr über uns weiß als wir selbst und warum das nicht egal ist ...

Wien (A): No Cloud for all!

Podiumsdiskussion „No Cloud for all!“

Am 18. Juni geht es ab 18:30 Uhr im Dachgeschoß der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien um Trends bei Cloud & Co: Jede Branche hat andere Anforderungen an die Cloud, lautet dabei die Grundthese. Was sich in einer Branche sinnvoll implementieren lässt, sei für eine andere Branche aufgrund von spezifischen Regulierungen nicht möglich.

Seiten