Datenschutz

Wien (A): Alles unter Kontrolle?

Anton Tantner (Historiker) und Herbert Gnauer (epicenter.works) laden zu einem Stadtspaziergang zu Geschichte und Gegenwart der Überwachung.

Anhand einiger ausgewählter Stationen in Wiens Innenstadt behandelt dieser Spaziergang Geschichte und Gegenwart der Kontrollgesellschaft. Das Spitzelwesen und die Briefüberwachung zur Zeit Metternichs sind dabei genauso Thema wie die Kontrollen an den einstigen Stadttoren, Strategien gegen Zensur sowie sowie gegenwärtig in Anwendung oder Planung befindliche Überwachungsmaßnahmen.

Wien (A): CryptoParty 68

Eine CryptoParty geht so: Menschen sitzen nett zusammen, quatschen und lernen nebenbei, wie man sich sicher und anonym im Internet bewegt. Eine sichere Möglichkeit, E-Mails vertrauenswürdig zu machen, ist Signierung und Verschlüsselung.

Grob umschrieben werden dabei folgende Themen durchgenommen: Verschlüsselung von E-Mails, Festplatten, Chat und Telefonie, anonymes Websurfen aber auch anonymes Veröffentlichen ... auf der CryptoParty wird erklärt, wie's geht.

Graz (A): CryptoParty Montag

CryptoParty Montag Selbstverteidigung im Internet für alle:

Wie schütze ich meine Privatsphäre im Internet? Wer überwacht uns und warum? Habe ich wirklich nichts zu verbergen? Wir alle haben etwas zu verbergen und das ist gut so! Warum Google mehr über uns weiß als wir selbst und warum das nicht egal ist ...

Wien (A): Law and Order – Freiheit oder Sicherheit?

Präventivhaft für „Gefährder“, Ausgehverbote für AsylwerberInnen, Bundestrojaner, Rasterfahndung, Terrorparagraph, Strafrechtsverschärfungen – droht der autoritäre Überwachungsstaat? Oder macht das die Gesellschaft sicherer? Vor wem müssen wir uns schützen und mit welchen Mitteln? Welches Recht zählt mehr, das auf Freiheit oder Sicherheit? Was wäre Freiheit ohne Sicherheit – Narrenfreiheit? Sind Freiheit und Rechtsstaat am Ende in Gefahr?

Wien (A): Die beste aller Welten

Die beste aller Welten: Perspektiven und Alternativen zu einem extremistischen autoritären Jahrhundert in Europa

Total überwacht? Wie begünstigt der Kampf gegen den Terror eine totale Überwachung? Welche negativen Folgen kann das auf liberale Demokratien haben?

Die Wiener Vorlesung setzt sich mit dem bevorstehenden autoritären Zeitalter auseinander.

Wien (A): CryptoParty 67

Eine CryptoParty geht so: Menschen sitzen nett zusammen, quatschen und lernen nebenbei, wie man sich sicher und anonym im Internet bewegt. Eine sichere Möglichkeit, E-Mails vertrauenswürdig zu machen, ist Signierung und Verschlüsselung.

Grob umschrieben werden dabei folgende Themen durchgenommen: Verschlüsselung von E-Mails, Festplatten, Chat und Telefonie, anonymes Websurfen aber auch anonymes Veröffentlichen ... auf der CryptoParty wird erklärt, wie's geht.

Seiten