Datenschutz

Brüssel (B): #EP Anhörung »Handelsabkommen und Datenströme«

Mehrere Handelsverhandlungen und -abkommen, auch über Dienstleistungen (TTIP, TiSA, CETA), betreffen Bereiche, die Auswirkungen auf die Datenströme zwischen der EU und dem Partnerland haben (z. B. Finanzdienstleistungen, Telekommunikation). In welchem Ausmaß wird bei diesen Verhandlungen der Besitzstand der Union auf dem Gebiet des Datenschutzes berücksichtigt? Welche Position vertreten unsere Handelspartner in diesen Fragen? Um welche offensiven und defensiven Interessen geht es?

Amsterdam (NL): Intern. Conference of Privacy & Data Protection Commissioners

 

Building Bridges ist das Leitmotiv der diesjährigen International Data Protection and Privacy Commissioners Conference.

Gastgeber der 37. Ausgabe dieses internationalen Events ist die Niederländische Datenschutzbehörde. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Brückenschlag zwischen den verschiedenen Datenschutzsystemen, die rund um den Globus existieren, zu versuchen.

 

Stuttgart (D): 3. No-Spy-Konferenz

Der Überwachungs-Overkill von Geheimdiensten, Sicherheitspolitikern und Online-Giganten ist vielleicht nicht Ihr Problem … aber vielleicht ein Problem Ihrer Kinder und Enkel? Oder Neffen und Nichten?

Kein Dummerjungenstreich bleibt mehr unentdeckt. Kein jugendlicher Ausrutscher wird mehr “vergeben und vergessen”. Jede Schwärmerei und jeder Liebeskummer in der Pubertät werden protokolliert und ausgewertet. Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die

No-Spy Konferenz – eine (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung

Berlin (D): Blitzgesetz zur Vorratsdatenspeicherung? So nicht!?

Politisches Forum – Blitzgesetz zur Vorratsdatenspeicherung? So nicht!? Einladung zur öffentlichen Debatte.

Die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland ist heftig umstrittenen. Die Regierung "will den entsprechenden Gesetzesentwurf noch vor der Sommerpause durch den Bundestag bringen – im Eiltempo: ohne öffentliche Diskussion und ohne Anhörung von Sachverständigen", kritisiert auch eco, der Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.

Reutlingen (D): Die NSA-Affäre.

Die NSA-Affäre. Historische Grundlagen und notwendige Konsequenzen.

Eineinhalb Jahre hält uns die NSA-Affäre mit immer neuen Enthüllungen nun schon in Atem. Die Affäre schockierte durch ihr gigantisches Ausmaß. Dabei wurde deutlich: Deutschland war und ist Partner und Angriffsziel der amerikanischen Geheimdienste zugleich.

Seiten