EU

#EP | LIBE-Ausschuss: Folgen von Massendaten für die Grundrechte

Folgen von Massendaten für die Grundrechte: Privatsphäre, Datenschutz, Nichtdiskriminierung, Sicherheit und Rechtsdurchsetzung 

Der Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) des Europäischen Parlaments befasst sich in seiner Sitzung am Montag mit den Folgen der ausufernden Datensammlung für unsere Grundrechte.

Es findet eine erste Ausprache statt, die zuständige Berichterstatterin ist die S&D-Abgeordnete Ana Gomes.

 

#EP: Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Am Donnerstag steht im Europäischen Parlament der Entwurf einer Richtlinie über den "Schutz vertraulichen Know-hows und vertraulicher Geschäftsinformationen (Geschäftsgeheimnisse) vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung" (COM(2013) 813) zur Abstimmung. Unternehmen sollen damit durch die Bereitstellung von Rechtsbehelfen im Falle von Diebstählen oder dem Missbrauch von Geschäftsgeheimnissen unterstützt werden.

Seiten